procon ten

Das Audi Sicherheitssystem procon-ten (programmed contraction - tension):

Bei einer Frontalkollision wird der Motorblock nach hinten gedrückt und bewirkt über insgesamt 3 Seilzügen aus Nirosta Stahl die Straffung der Sicherheitsgurte (auf Fahrer- und Beifahrerseite) in Sekundenbruchteilen.
Flaschenzugartig umgelegte Seile ziehen das Lenkrad um 150mm ins Armaturenbrett und somit vom Kopf des Fahrers weg. (a3kornblume)